Fachteam Mobilität

Zum 01. Januar 2017 haben die BSK-Fachteams ihre Arbeit aufgenommen. Es gibt Fachteams zu den Themenbereichen Gesundheit, Bauen, Mobilität, Tourismus und Soziales. Die Leitung eines Fachteams besteht aus einem Mitglied des BSK-Bundesvorstandes und einem hauptamtlichen Mitarbeiter des BSK. Zusätzlich sollen bis zu sieben weitere ehrenamtliche Mitglieder die inhaltliche Arbeit unterstützen.

Themenschwerpunkte

  • UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK): die Umsetzung im öffentlichen Raum und Verkehrssystem
  • Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)
  • E-Scooter
  • Fernlinienbusse
  • Deutsche Bahn AG (DB)

Die Arbeit des Fachteams bezieht sich auf die Artikel 8 (Bewusstseinsbildung), 9 (Zugänglichkeit) und 20 (Persönliche Mobilität) der UN-BRK.

Ziel des Fachteams Mobilität ist die innerverbandliche Vernetzung mit dem Bundesvorstand, um als Verband gezielter auf die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in der Bundesrepublik Einfluss nehmen zu können.

Kontakt

Das Fachteam Mobilität ist erreichbar unter: T 030 8145268-51, mobilitaetSpamvermeidung gegen Bots@ft.bsk-ev.org 

Mitglieder des Fachteams

Jana Treffler (Leitung Ehrenamt), BSK Bundesvorstand
Julia Walter (Leitung Hauptamt), BSK Referat für Barrierefreiheit
Ulrike Boppel, BSK Meldestelle für barrierefreie Fernlinienbusse
Bernhard Endres, BSK Bundesvorstand
Heike Witsch, BSK Kontaktstelle Hohenwestedt
Kerstin Vietze, Projekt "ÖPNV für Alle" Sachsen
Karin und Albert Sturm, BSK Kontaktstelle Mönchengladbach
Andreas Reigbert, BSK Kontaktstelle Bargteheide

Externe Gremienarbeit

Programmbegleitende AG DB   Bernhard Endres
Gremium   Zuständig