NatKo

Die NatKo (Tourismus für Alle Deutschland e.V.) ist die zentrale Anlaufstelle bei Fragen rund um das Thema "Barrierefreies Reisen" und "Tourismus für Alle". Der BSK vertritt die Interessen körperbehinderter Menschen bei Gesetzesinitiativen u.a. durch die Abgabe von Stellungnahmen und die Mitwirkung bei verbandsübergreifenden Gremien und Aktionsbündnissen. Er ist Mitglied in der NatKo.

Seit Juni 2016 ist Hanna Ursin, Geschäftsführerin BSK-Reisen, Mitglied im NatKo-Vorstand und wird als Beisitzerin agieren. Für den BSK bedeutet die Mitarbeit im NATKO-Vorstand, dass durch die Vernetzung ein schnellerer und transparenterer Informationsfluss entsteht und vorhandene Synergien besser genutzt werden können

Weitere Informationen zur NatKo gibt es hier.