Barrierefreie Mobilität

Barrierefreie Mobilität

Sich frei zu bewegen, spontan zu verreisen oder einfach nur mal schnell eine Freundin oder einen Freund besuchen, ist für viele Menschen selbstverständlich. Doch gerade für Menschen mit Mobilitätseinschränkung ist dies aufgrund von fehlender Barrierefreiheit nicht immer oder gar nicht möglich.

Der BSK setzt sich für das Recht auf persönliche Mobilität ein. Durch Öffentlichkeitsarbeit soll die Gesellschaft für das Thema sensibilisiert werden, um so die Bewusstseinsbildung der Gesellschaft zu stärken.

News


Bild zeigt einen Scooter-Fahrer aus dem Bus heraus fahren. Links daneben steht der Kameramann und die Ton-Frau

Welcher E-Scooter werden in Bussen mitgenommen? Worin unterscheiden sich ÖPNV-E-Scooter von konventionellen Hilfsmitteln?

Bild zeigt die blaue Plakette für den Scooter, welcher die Mitnahme im ÖPNV bestätigt

BSK begrüßt Bekanntmachung des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen

Bild zeigt Menschen mit und ohne Behinderung im Gespräch mit der DB vor dem DB-Tower bei der Kundgebung

Berlin (kobinet, Ottmar Miles-Paul) "Mobilitätsservice-Zentrale unterstützt Reisende bei der gesamten Planung ihrer Bahnreise", diese...