Barrierefreie Mobilität

Barrierefreie Mobilität

Sich frei zu bewegen, spontan zu verreisen oder einfach nur mal schnell eine Freundin oder einen Freund besuchen, ist für viele Menschen selbstverständlich. Doch gerade für Menschen mit Mobilitätseinschränkung ist dies aufgrund von fehlender Barrierefreiheit nicht immer oder gar nicht möglich.

Der BSK setzt sich für das Recht auf persönliche Mobilität ein. Durch Öffentlichkeitsarbeit soll die Gesellschaft für das Thema sensibilisiert werden, um so die Bewusstseinsbildung der Gesellschaft zu stärken.

News

Bild zeigt die Veranstalterin Angela Rubens auf der Bühne beim Halten ihres Vortrages

BSK-Kontaktstelle Ulm/Alb-Donau-Kreis organisierte Fachtag

Bild zeigt das Logo in weißem Schriftzug "Bundesfachstelle Barrierefreiheit" auf rotem Hintergrund

Die Bundesfachstelle Barrierefreiheit unterstützt Behörden bei der Umsetzung von Barrierefreiheit und informiert jetzt auch über Twitter

Der deutsche Richterbund fordert die Errichtung von Zugangsbarrieren, um Schwarzfahren einzudämmen. „In erster Linie sind die...